Komm_ins_Team_UK_Erlangen

M1 BU-1 Intensivstation der Medizinischen Klinik I

Die Intensivstation der Medizinischen Klinik I ist für die Versorgung von schwer- und schwerstkranken Patientinnen und Patienten zuständig. Auch das Notfallmanagement der Medizinischen Klinik I und der Medizinischen Klinik III fällt in das Aufgabengebiet. Der Schwerpunkt der Klink liegt auf Krankheiten der Lunge und Atemwege, des Magen-Darm-Traktes und des Stoffwechsels.

Es werden viele Patientinnen und Patienten mit schweren Pneumonien bis hin zum ARDS versorgt. Neben den allgemeinen Maßnahmen, wie invasiver- und nicht invasiver Beatmung, kommen dabei auch modernste technische Mittel, wie ECMO- und ILA-Verfahren, zum Einsatz.

Zu den Krankheitsbildern auf unserer Station zählen unteranderem schwere Leberfunktionsstörungen, entzündlichen Pankreaserkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen sowie akute und schwere gastrointestinale Erkrankungen z.B. akute Magen­-Darm-Blutungen. Im Rahmen der Versorgung steht fast die gesamte Palette an modernster Medizintechnik zur Verfügung, unter anderem eigene Hämofiltrationsmaschinen (Dialyse) für schwerstkranke Menschen mit multiplem Organversagen.

  • Die richtige Mischung aus sehr erfahrenen und jungen Pflegefachpersonen, davon viele mit Fachweiterbildung Intensiv
  • Gute, strukturierte und individuell angepasste Einarbeitung
  • Speziell ausgebildete Pflegefachpersonen für verschiedene Bereiche, z.B. Dialyse, Praxisanleitung, Wundmanagement oder Notfallmanagement
  • Fort- und Weiterbildungen werden gefördert
  •  

    „Als Team wollen wir immer das Beste für die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten erreichen. Deshalb sind uns Fort- und Weiterbildungen wichtig und werden immer unterstützt. Durch die Vielschichtigkeit der Krankheitsbilder, die in unserer Klinik behandelt werden, sind Abwechslung und stetig neue Herausforderungen gegeben. Gut so, denn einfach kann jeder, und Langeweile im Beruf muss nicht sein!“

    Komm ins Team!

    Lern' uns kennen:

    Stationsleitung

    Maximilian Kistner

    Stellvertretende Stationsleitung

    Markus Kellner

    E-Mail