Komm_ins_Team_UK_Erlangen

M2 BU-2 (Intensiv)

Auf der Dialyse-Station M4 DU-5 arbeiten Pflegefachpersonen und medizinische Fachangestellte auf Augenhöhe mit dem ärztlichen Team zusammen. Hier werden etwa 10.000 Behandlungen im Jahr durchgeführt – für das Universitätsklinikum Erlangen, die Kliniken im Gebiet der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt.   

Das Team ist auf Blutreinigungsverfahren und Dialysezugänge wie Vorhofkatheter und Shunts spezialisiert. Die Aufgaben umfassen neben der klassischen Hämodialyse und der Bauchfelldialyse auch Behandlungsverfahren wie Plasmapherese, Immunadsorption, Lipidapherese und die Vorbereitung zur blutgruppeninkompatiblen Nierentransplantation.

Die M4 DU-5 ist die einzige Station im Großraum Erlangen-Nürnberg, welche die Möglichkeit zur Nachdialyse anbietet.

Ein toller Arbeitsplatz

  • Hohe Fachkompetenz
  • Sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung
  • Einzige Station mit Nachdialyse im Großraum Erlangen-Nürnberg
  •  

    „Wer Lust auf eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit chronisch und akut erkrankten Menschen hat, findet in unserem sehr erfahrenen, sympathischen und kompetenten Team sicher seinen Platz.“

    Hier brauchen wir noch den menschlichen Aspekt mit rein.

    Komm ins Team!

    Lern' uns kennen:

    Stationsleitung

    Stefan Wilde

    Stellvertretende Stationsleitung

    Mario Pfüller

    E-Mail