Komm_ins_Team_UK_Erlangen

M5 TAM

Die Hochschul- und Therapieambulanz der Medizin 5 bietet ein abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Arbeitsfeld. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Hämatologie und Hämato-Onkologie. Es werden Patientinnen und Patienten mit Leukämien, Lymphomen, soliden Tumoren, Sarkomen, urologischen Tumoren und hämatologischen Erkrankungen behandelt. Das Team arbeitet sowohl in der Hochschulambulanz als auch in der Therapieambulanz. Dies eröffnet immer wieder neue Lernfelder und ermöglicht ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeiten.

In der Hochschulambulanz liegen die Schwerpunkte, ähnlich wie in einer Praxis, in der Versorgung von Patienten bei Erstdiagnosen, Patientenberatung, Diagnostik, oralen Tumortherapien sowie einigen unterschiedlichen Infusions- und Injektionstherapien.

In der Therapieambulanz werden hauptsächlich Chemotherapien, Bluttransfusionen, Infusionstherapien oder Punktionen (Knochenmark, Lumbal- und Aszitespunktion) durchgeführt.

Um den Patientinnen und Patienten eine hoch qualifizierte, professionelle Pflege zu bieten, bildet sich das Team regelmäßig fort. Diese Fort- und Weiterbildungen werden entweder intern an der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe des Uniklinikums Erlangen oder extern besucht.

Ein toller Arbeitsplatz

  • Buntes, offenes, dynamisches und motiviertes Team
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Pflegenden, Ärzteteam sowie anderen medizinischen Fachpersonen (z.B. Psychoonkologen, Sozialdienst und Hausärzten)
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln
  • Abwechslungsreiche Aufgabenbereiche
  • Respektvoller Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen
  •  

    „Wir achten auf einen wertschätzenden und professionellen Umgang gegenüber unseren Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen und im interdisziplinären Team. Bei uns steht der Mensch mit all seinen Facetten im Mittelpunkt.”

    Komm ins Team!

    Lern' uns kennen:

    Stationsleitung

    Diara Gueye

    E-Mail