Komm_ins_Team_UK_Erlangen

Stroke Unit & neurologische IMC Station

Die Stroke Unit & neurologische IMC Station ist eine Überwachungsstation mit 14 Monitorbetten, deren Schwerpunkt in der überregionalen Schlaganfallversorgung liegt. Sie fungiert zusätzlich als Schnittstelle zwischen Intensiv- und Normalstation.
Dabei orientiert sich das Team an den neuesten validierten Konzepten und arbeitet sowohl medizinisch, pflegerisch als auch technisch am neuesten Stand der Erkenntnisse.  

Die Pflegefachpersonen pflegen einen sehr kollegialen Umgang untereinander und kommunizieren mit höchster Wertschätzung. So entsteht eine interdisziplinäre Einheit aus Pflegenden, ärztlichen Mitarbeitenden, Physiotherapeuten/-innen, Ergotherapeuten/-innen, Logopäden/-innen, Sozialdienstmitarbeiter/-innen und vielen mehr.

Ein toller Arbeitsplatz

  • Respektvoller Umgang im Team mit großem Zusammenhalt
  • Orientierung nach aktuellen validen Konzepten im medizinischen als auch pflegerischen Bereich
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Reiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  

    „Wir sind eine interdisziplinäre Einheit! Nicht nur in medizinisch pflegerischen Belangen, sondern auch in Bezug auf Motivation, Spaß und Humor bei der Arbeit. Das macht die Stärke unserer Station aus.“

    Komm ins Team!

    Lern' uns kennen:

    Stationsleitung

    Linda Schwed

    E-Mail